Für den Betrieb von Wasseraufbereitungsanlagen ist in vielen Fällen der Einsatz entsprechender Chemikalien notwendig.

SIMONA® Rohrsysteme aus PE, PP, PVDF und ECTFE

Unsere intelligenten Komplettrohrsysteme aus PE, PP, PVDF und ECTFE widerstehen problemlos stark korrosiven Flüssigkeiten wie Säuren und Laugen und verfügen darüber hinaus über Trinkwasserzulassungen. Ferner sind sie über die gesamte Nutzungszeit einer Anlage wartungsfrei (mindestens 25 Jahre). Unnötige Risiken werden vermieden, der Bedarf an Reparaturen und die damit verbundenen Kosten beträchtlich gesenkt.

Einsatzgebiete

  • kommunale Wasseraufbereitungsanlagenzur Filtration und Teilentsalzung mit SIMONA®PP-H AlphaPlus®Rohren und Formteilen
  • Umkehrosmoseanlagenmit SIMONA®PP-H AlphaPlus®Rohren und Formteilen für die Aufbereitung von Prozessabwasser in der Halbleiterindustrie
  • Vollentsalzungsanlagen für den Einsatz im Pharmabereich mit SIMONA®PVDF Rohren und Formteilen

Sie haben ein Projekt oder möchten beraten werden?Sprechen Sie uns an!